Route durch das Gotische Viertel

Erlebnisse zum Entdecken und Genießen im historischen Zentrum von Barcelona

StartseiteErlebnisseRoute durch das Gotische Viertel
Möchten Sie eines der historischsten Viertel der Stadt entdecken?

Begleiten Sie uns auf einer außergewöhnlichen Route durch das charmante Gotische Viertel.

Das Team der Duquessa Hotel Collection hat eine wunderschöne Route durch die Straßen eines der charmantesten und historischsten Viertel Barcelonas entworfen. Genießen Sie einen herrlichen Spaziergang durch die schönsten und symbolträchtigsten Plätze wie die Plaça Reial, die Plaça de Sant Felip Neri, die Kathedrale von Barcelona, den Augustustempel und die Basilika Santa Maria del Mar.

Verkosten Sie die besten Tapas der lokalen Gastronomie in der „Bodega El 8“ und probieren Sie ein paar der besten Cocktails des Viertels in der „Collage Cocktail Bar“. Unterwegs können Sie auch die Kunstgalerie „Port Gallery“ mit ihren avantgardistischen Ausstellungen besuchen.

Die Route im Gotischen Viertel ist eine exklusive Aktivität für die Gäste unserer Hotels, Hotel Duquesa de Cardona und Hotel Duquesa Suites.

Der Besuch findet in kleinen Gruppen statt. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reservierung an der Rezeption des Hotels oder über die folgenden E-Mails vorzunehmen:

info.hdc@grupduquessa.com

experience.barcelona@grupduquessa.com

Sehenswürdigkeiten

EL GÒTIC

Port Vell

Der Port Vell ist einer der attraktivsten Orte, um einen Tag am Meer zu verbringen.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Las Ramblas

La Rambla, auch bekannt als Las Ramblas, ist eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Gran Teatre del Liceu

Es handelt sich um das älteste und prestigeträchtigste aktive Opernhaus in Barcelona.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Mercado de la Boqueria

Der Mercado de la Boqueria (Boqueria-Markt) ist nicht nur ein städtischer Markt, sondern auch eine wichtige Touristenattraktion in Barcelona.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Gotische Viertel

Mit seinen engen mittelalterlichen Gassen und versteckten Plätzen ist es eines der ältesten Stadtviertel Barcelonas.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Plaça Reial

Der Plaça Reial (Königlicher Platz) befindet sich in unmittelbarer Nähe von Las Ramblas, im Herzen des Gotischen Viertels.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Plaza de San Felip Neri

Dieser Platz, versteckt zwischen den engen Gässchen des Barri Gòtic, ist ein Ort von stiller Schönheit und Geschichte.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Kathedrale von Barcelona

Die Kathedrale von Barcelona ist ein beeindruckendes Beispiel der spanischen Gotik.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Augustus-Tempel

Der Augustus-Tempel im Herzen der Carrer Paradís besteht aus vier beeindruckenden Säulen und dem Sockel eines römischen Tempels.
Mehr lesen
EL GÒTIC

Port Vell

Für die Olympischen Spiele 1992 komplett umgestaltet, gehört er zu den bevorzugten Orten der Einwohner von Barcelona zum Flanieren. Er beginnt am Kolumbus-Denkmal, am Ende der La Rambla, und erstreckt sich bis zum Viertel La Barceloneta. An einem Ende befinden sich die Königlichen Schiffswerften, die unter ihren Bögen das Museo Maritimo von Barcelona beherbergen. Bei einem Spaziergang entlang der Moll de la Fusta (Muelle de la Madera) können Sie die farbenfrohen Skulpturen des amerikanischen Popkünstlers Roy Lichtenstein und die berühmte „Gamba“ von Mariscal bewundern. Seine Anlagen werden derzeit für Sportboote genutzt, und in seinem zentralen Teil befinden sich das Aquarium Barcelona sowie das Einkaufs- und Freizeitzentrum Maremàgnum.

EL GÒTIC

Las Ramblas

Es handelt sich um eine angenehme 1,3 km lange Promenade, die den Plaça de Catalunya (Katalonienplatz) mit dem Port Vell (Alter Hafen) verbindet. Blumen, Musik, Shows, Pantomimen und Terrassen prägen Barcelonas berühmteste Straße.

EL GÒTIC

Gran Teatre del Liceu

Das Gran Teatre del Liceu liegt an den Ramblas und beherbergt seit 1847 die besten Künstler der Opernwelt. Es gilt als eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Eine geführte Tour kann eine fantastische Idee sein, um es in allen Einzelheiten kennenzulernen und nichts von seiner Schönheit zu verpassen. Und genießen Sie natürlich eine der Aufführungen.

EL GÒTIC

Mercado de la Boqueria

Er befindet sich auf der Las Ramblas und sein gastronomisches Angebot ist so verlockend, dass Sie nicht widerstehen können, einige der „Gourmet“-Delikatessen an den verschiedenen Ständen zu probieren.

EL GÒTIC

Gotische Viertel

Das Gotische Viertel ist eine der reizvollsten Gegenden, um durch die Stadt zu schlendern und sie zu genießen. Besuchen Sie unbedingt den Kathedralenplatz, die Carrer del Bisbe oder den Plaça Reial und setzen Sie sich auf eine seiner Terrassen.

EL GÒTIC

Plaça Reial

Er ist einer der belebtesten und lebendigsten Plätze in Barcelona. Unter den Säulengängen verbergen sich zahlreiche Restaurants, Bars und einige der beliebtesten Nachtlokale der Stadt.

In der Mitte des Platzes stehen der Brunnen der drei Grazien und zwei Straßenlaternen, ein Werk des jungen Antoni Gaudí, das von einem geflügelten Helm und einem Drachen gekrönt wird. Ringsherum schmücken Königspalmen den Bereich und verleihen ihm einen exotischen Touch. Der Platz wird von einer Reihe stattlicher, einheitlicher Gebäude mit Säulengängen umschlossen, die mit Verzierungen aus Terrakotta versehen sind. Zu seiner Zeit beherbergte er die Häuser bedeutender Familien Barcelonas, doch heute ist der luxuriöse Charakter des Platzes durch eine eher unkonventionelle Atmosphäre gemildert worden.

EL GÒTIC

Plaza de San Felip Neri

Der Plaça de Sant Felip Neri ist ein schwer zugängliches Juwel, das alle belohnt, die es finden. Beherrscht von einem bezaubernden Brunnen und dominiert von einer barocken Kirche, ist er ein lebendiger Ort, an dem die Steine sprechen.


Während des Bürgerkriegs wurden zahlreiche Bomben auf die Bevölkerung Barcelonas abgeworfen. Einer davon schlug an der Stelle ein, an der sich heute der Platz befindet. Dabei wurden 42 Menschen getötet, die meisten von ihnen Kinder, die Zuflucht im Keller der Kirche gesucht hatten. Darüber hinaus wurden die umliegenden Häuser vollständig zerstört. Der Stadtarchitekt Adolf Florensa i Ferrer, der mit dem Projekt für den Wiederaufbau des Viertels betraut war, beschloss, einen Platz neu zu erschaffen. Die Auswirkungen der Bombe sind noch immer an der Fassade der Kirche zu sehen.

EL GÒTIC

Kathedrale von Barcelona

Sie wurde zum „Bien de Interés Cultural“ und zum Nationalen Historischen Denkmal erklärt.

In ihren Steinen sind acht Jahrhunderte Geschichte verborgen, und ihr Inneres ist voller Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Hier befinden sich die Reliquien der Heiligen Eulalia, der Schutzpatronin der Stadt, sowie einer der schönsten gotischen Kreuzgänge Kataloniens. Das Innere des Gotteshauses ist mit Gräbern, Altären und Marienanrufungen von mehr als 140 Heiligen gefüllt.

Von seinen Terrassen aus hat man einen ganz besonderen Blick auf das historische Zentrum von Barcelona. Heutzutage kann man sie besichtigen und es ist ein sehr empfehlenswertes Vorhaben für alle Arten von Publikum, da man mit dem Aufzug hinauffahren kann.

EL GÒTIC

Augustus-Tempel

Er war einst dem Kaiserkult des Cäsar Augustus gewidmet und wurde in Barcino errichtet, einer römischen Kolonie, aus der später die Stadt Barcelona wurde.

Ende des 19. Jahrhunderts wurden drei seiner Säulen bei den Bauarbeiten für das Gebäude des heutigen Sitzes des Centre Excursionista de Catalunya gefunden. Eine vierte wurde auf der Plaça del Rei (Königsplatz) ausgestellt und dann in das heute zu besichtigende Ensemble integriert.

Genießen Sie die beste Live-Musik und die besten DJs im La Terrassa del Duquesa

Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag ab 19 Uhr

Live-Musik
Live-Musik Café con Coco
20/Jun
20:00H
Live-Musik
Live-Musik Sandra Murga
21/Jun
20:00H
DJ Session
DJ Session DJ Tito Cava & Friends
22/Jun
20:00H
Live-Musik
Live-Musik Mittsommernacht - The Sants
23/Jun
20:00H
Live-Musik
Live-Musik Laura Fisas & Pierre Arnaud
27/Jun
20:00H
Live-Musik
DJ Session DJ Tito Cava & Friends
28/Jun
20:00H
DJ Session
DJ Session DJ Lau Neve
29/Jun
20:00H
\r\n \r\n
Fertig